JFV U18 | A2

Team / Jahrgang verantwortlich Kontakt Trainingsort Wochentag Uhrzeit Spielstätte
JFV A2 (2001/2002) Klaus Rosen
Carsten Henrich
>> eMail
0174-9622587
Zeltingen
Hupperath
Wittlich
Montag
Mittwoch
Donnerstag
18.30
18.30
18.30
16.00
Zeltingen
JFV WT A2
JFV WT A2

Herausforderung annehmen!

unter diesem Aspekt steht die vor uns liegende Saison. Nachdem die A1 den Sprung über die Relegation  in dire Rheinlandliga geschafft hatte, stand fest das die A2 in die Bezirksliga aufrückt. Ein nächster erfolgreicher Schritt des JFV in seiner doch noch kurzen Zeit seines Bestehens. Mit Jungs aus Salmrohr, Zeltingen, Wittlich und Minderlittgen Hupperath wurde eine schlagkräftige Truppe zusammengestellt. Nach der gemeinsamen 4-wöchigen Vorbereitungsphase, mit allen A Jugendspieler, wurden die Kader 2 Wochen vor Saisonbeginn aufgeteilt.

Das erste Testspiel der A2 gegen den JFV Vulkaneifel II wurde erfolgreich gestaltet. Vier Tage später stand schon das erste Pflichtspiel im Rheinlandpokal vor der Tür. Gegen einen uns körperlich überlegen Gegner aus Zell konnten wir einen 1:0 Rückstand, in Unterzahl, in einen 2:1 Auswärtssieg umkehren. Dies gibt sicherlich Auftrieb für die Saison. Der Kader der A2 wird mit Spieler aus den Jahrgängen 2001 bis 2004 zusammengestellt. Hier finden Spieler  der Jahrgänge 03/04 Platz, die es in den jeweiligen B Jugendenkadern nicht geschafft haben, aber weiter Fußball spielen wollen und können.

Die Bezirksliga wird bestimmt eine Herausforderung für einige Jungs die bis jetzt überwiegend auf Kreisebene gespielt haben. Einige Jungs haben aber auch schon Luft in der Bezirksliga geschnuppert. Wir freuen uns auf unser ersten Spiel in Ruwertal am 31.08.2019. unser erstes Heimspiel bestreiten wir am 07.09.2019 in Zeltingen gegen Schweich II. Es gilt 3 Mannschaften in der Tabelle hinter sich zu lassen. Wir hoffen auf eine entspannte, reizvolle, gesunde und erfolgreiche Saison 2019/20.

Für die A2 spielen Fynn Henrich (TW), Kevin Langenfeld (TW), Elias Burg, Murat Ceri, Ezran Louai, Max Fix, Robin Lavalle, Arbnor Merlaku, Jason Oetzel, Ridwan Osta, Erion Pulaj, Paul Stülb, Frederick Thönnessen, Niklas Weyers, Salih Yilmaz, Carlos Eiserloh, Philip Akinbiola, Rafael Dresen, Martin Karnai und Louis Schleidweiler. Trainiert und betreut wird die Mannschaft von Klaus Rosen und Carsten Henrich.