Hinweise zum Trainings- und Spielbetrieb in der Corona-Lage | update 27.07.2020

Am 15.07.2020 hat das rheinland-pfälzische Innenministerium die 2. Ergänzung zur 10. Corona-Verordnung erlassen, wonach neben dem Trainings- nun auch ein Spielbetrieb zulässig ist. Voraussetzung für die Aufnahme des Spielbetriebs ist die Umsetzung der vorgegebenen Hygieneregelungen seitens der Vereine und der Sportstätten-Betreiber.

So bitten wir alle Spieler, Eltern, Fans und Zuschauer, die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen zu beachten und entsprechend umzusetzen. Da wir den Spielbetrieb auf vielen verschiedenen Sportstätten austragen, ist darüber hinaus immer das örtliche Hygienekonzept zu beachten. Das ist eine große Herausforderung, es ist aber leider alternativlos. Wir müssen somit vor jedem Spiel (auch Auswärtsspiele) die örtlichen Regelungen sichten und umsetzen.

Wir werden alle Maßnahmen mittragen und unterstützen, zum Wohle und der Gesundheit für uns und unsere Familien.  Bitte unterstützt uns dabei, auch bei der vorgeschriebenen Erfassung der Zuschauerdaten. Ihr könnt das Formblatt hier im Vorfeld downloaden und fertig ausgefüllt zu den Spielen mitbringen.

   
Bei Fragen wendet euch bitte an die Trainer oder den Hygienebeauftragten des JFV: b.eis@jfv-wt.de – Tel.: 0171-4078957.
Vielen Dank !
Bleibt solidarisch und gesund!